Online
  • LANDI Wetter
  • Standortsuche
  • Suchen

Schriftliche Generalversammlung vom März 2021   

Schriftliche Generalversammlung bei der LANDI Sursee

Die LANDI Sursee führte ihre 128. Generalversammlung wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge in schriftlicher Form durch. Mit einem konsolidierten Umsatz von über CHF 145 Mio. wurde ein Rekordergebnis erzielt. Ausserdem wurde Marcel Niffeler glanzvoll als neuer Verwaltungsratspräsident gewählt. Das neue Geschäftsjahr steht im Zeichen von Veränderungen am Bahnhofplatz.

 

Sursee. Infolge der vom Bund verordneten Corona-Massnahmen wurde die GV der LANDI Sursee zum zweiten Mal in Folge in schriftlicher Form durchgeführt. Für das vergangene Jahr darf die LANDI Sursee auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis und Neuheiten sowie Innovationen in allen strategischen Geschäftseinheiten zurückblicken. Gemäss Martin Fuhrimann, Geschäftsführer LANDI Sursee, war dieses tolle Ergebnis nur dank langjährigen sowie vertrauensvollen Kundenbeziehungen und dem grossartigen Einsatz aller Mitarbeitenden möglich. Das sehr erfreuliche Rekordergebnis ermöglicht es uns, auch in diesem Jahr eine grosszügige Rückvergütung von CHF 710'000 an die Agrarkunden sowie eine Provision an alle Mitarbeitenden von CHF 1’500 auszuzahlen. Die LANDI Sursee bleibt auch in Zeiten der Corona-Pandemie dank vielseitiger Geschäftstätigkeiten ein starkes und sicheres Unternehmen, sowohl für Mitarbeitende wie auch für Kunden. Für den wertvollen Einsatz und die Flexibilität in der aktuell herausfordernden Situation, bedankt sich der abtretende Verwaltungsratspräsident Ruedi Achermann bei allen Mitarbeitenden und Kunden.

Neuer Verwaltungsratspräsident 
Nach 16 Jahren als Präsident übergibt Ruedi Achermann, Oberkirch, das Präsidium an Marcel Niffeler, Mauensee. Unter seiner Präsidentschaft ist die LANDI Sursee stark gewachsen und hat dabei zahlreiche und visionäre Projekte umgesetzt. So kamen in dieser Zeit die beiden Genossenschaftsgebiete der LANDI Ettiswil und der LANDI Michelsamt sowie die Trocknungsanlage Winon dazu.

Mit Marcel Niffeler wurde ein junger sowie innovativer Landwirt mit über 98% der Stimmen gewählt. Er ist seit 2013 als Vizepräsident im Verwaltungsrat der LANDI Sursee und ist Verwaltungsratspräsident der LANDI-Markt AG Sursee. Marcel Niffeler bewirtschaftet mit seiner Familie und seinem Team einen 77ha grossen Milchwirtschaftsbetrieb mit Schweinemast. Der ausgebildete Agrotechniker HF ist verheiratet, Vater von 3 Kindern und Präsident der LBV Sektion Sursee. Der Wechsel an der Spitze der LANDI Sursee bedeutet für die Mitglieder, Kunden und Mitarbeitenden, dass die bewährte und erfolgreiche Strategie nahtlos weitergeführt wird, wie Marcel Niffeler betonte.

Veränderungen am Bahnhofplatz  
Um aktiv auf die Veränderungen am Bahnhofplatz einzugehen und der produzierenden Landwirtschaft langfristig zu dienen, sind wir in Oberkirch in der Planung vom neuen Hauptsitz mit Agrarcenter und Büroräumlichkeiten. Das mehrstöckige Gebäude wird bündig an den bestehenden LANDI-Markt Oberkirch angebaut und gliedert sich dadurch optimal in das Landschaftsbild ein. Dieses Projekt kann dank der Zusammenlegung auf einer kleinen Landfläche realisiert werden. Um die Gesamtparzelle zu erschliessen, erfolgt südlich vom Grundstück ein Landerwerb von 1500m2. Über die dazu notwendige Umzonung wird die Einwohnergemeinde Oberkirch noch diesen Sommer abstimmen. Bei einer entsprechenden Annahme wird die zeitnahe Baueingabe angestrebt.

Für die Mischfutterproduktion werden aktive Gespräche über eine gemeinsame Mischfutterproduktion mit der LANDI Sempach-Emmen geführt. Damit wollen wir zusätzlich auf die Veränderungen am Bahnhofplatz in Sursee reagieren. Das Ziel der Zusammenarbeit ist die langfristige Sicherstellung für die Herstellung von betriebsspezifischen Mischungen unserer Kunden. Gleichzeitig profitiert das Werk in Sempach-Station von einer höheren Auslastung. Die bewährte Zusammenarbeit mit der UFA AG, der LANDI Nottwil-Buttisholz und der LANDI Zofingen wird mit diesem Schritt beibehalten.

Bildlegende:
Marcel Niffeler, neuer Verwaltungsratspräsident LANDI Sursee 

Medienmitteilung:  Hier klicken

Lokalprognose